Die elektronische Rechnungsstellung über Peppol - elektronische Rechnungen (im UBL Format) an öffentliche Verwaltungen versenden
  • Icon Trade-in
  • Icon Scan-in

Am 2. Februar organisiert die Chambre des Métiers eine Informationsveranstaltung zum Thema der elektronischen Rechnungsstellung. Wir sind bei dieser Veranstaltung präsent und werden einen Vortrag zum Thema der elektronischen Rechnungsstellung in der Praxis halten.

abgelegt unter: FAQ, Trade-in, Scan-in
Folgende Unternehmen setzen auf die Software-Lösungen von Intecsoft - Above Interior, Beim Charel sarl, ABR Luxbatiment Sarl, MANNELLI & ASSOCIES S.A., RÖHL ELMAR PGmbH, Pesta Plus, Mandarin Investment Management, Konplott sàrl, MSD Construction, VOSMAN Machines Agricoles, Blummenland, Ryll Steuerberatung, Motor Center Diekirch, Lemmens SA, DVV EUPEN KELMIS SRL, Heat & Technics SRL, GERARD Chloé Dentiste SRL, Electra sàrl
Neue Kunden
27.12.2022 von Oswald Henkes

Folgende Firmen setzen in Zukunft auf Lösungen von Intec

  • Above Interior, Luxemburg (Book-in) ab 12/2022
  • Beim Charel sarl, Wilwerdange (Book-in) ab 12/2022
  • ABR Luxbatiment Sarl, Petange (Book-in, Pay-in) ab 12/2022
  • MANNELLI & ASSOCIES S.A., Bertrange (Scan-in, Peppol) ab 11/2022
  • RÖHL ELMAR PGmbH, Rocherath (Scan-in) ab 12/2022
  • Pesta Plus, Luxembourg (Pay-in, Scan-in) ab 11/2022
  • Mandarin Investment Management, Luxemburg (Book-in) ab 12/2022
  • Konplott sàrl, Rosport (Book-in) ab 12/2022
  • MSD Construction, Trois-Vierges (Scan-in) ab 12/2022
  • VOSMAN Machines Agricoles, Marienthal (Book-in, Scan-in, Time-in) ab 12/2022
  • Blummenland, Esch-Alzette (Book-in, Trade-in, Cash-in, Pos-in) ab 11/2022
  • Ryll Steuerberatung, D-Speicher (Book-in, XLFisc) ab 11/2022
  • Motor Center Diekirch (Book-in, Trade-in) ab 10/2022
  • Lemmens SA, Sprimont (Book-in, Scan-in, Board-in) ab 11/2022
  • DVV EUPEN KELMIS SRL, Kelmis (Book-in) ab 10/2022
  • Heat & Technics SRL, Liège (Book-in) ab 10/2022
  • GERARD Chloé Dentiste SRL, Tilf (Book-in) ab 10/2022
  • Electra sàrl, Bascharage (Net-in) ab 10/2022
abgelegt unter: Neue Kunden
Book-in - Neue Version 3.52
  • Icon Book-in
Book-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Im Format der Dokumentnummer kann jetzt GG, GGG oder GGGG als Geschäftsjahr (Jahr Endperiode) verwendet werden.
  • Änderung der eCDF Formulare für 2023 infolge der Senkung der Mehrwertsteuersätze infolge der Tripartite-Verhandlungen:
    • Monatliche / Vierteljährliche MwSt.-Erklärung
    • Jährliche MwSt.-Erklärung
    • Jährliche vereinfachte MwSt.-Erklärung
abgelegt unter: Programmänderungen, Book-in
Trade-in - Neue Version 3.52
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Im Format der Dokumentnummer kann jetzt GG, GGG oder GGGG als Geschäftsjahr (Jahr Endperiode) verwendet werden.
  • Beim Kopieren von Dokumenten können Wiederholungen definiert werden.  Z.B.: für jeden Montag zwischen dem 01.01.2022 und dem 30.06.2022 ein individuelles Dokument erzeugen.
  • Im Parameterschirm können "Startreiter"-Positionen für Aufträge und Bestellungen angegeben werden. Beim Öffnen von einem bestehenden Dokument im Auftrags- oder Bestellschirm wird der angegebene Startreiter berücksichtigt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pay-in - Neue Version 3.52
  • Icon Pay-in
Pay-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Ausdrucke: Prämien: Der Ausdruck der Prämien wird von nun an zusätzlich als Beleg der gebuchten Gratifikation in Scan-in archiviert.
  • Erfassung: Überweisungen: Löhne / Gratifikationen / Abgangsentschädigungen können separat überwiesen werden.
    Hierfür wurden Häkchen für diese Abrechnungs-Typen in der Auswahl hinzugefügt.
    In der Mitteilung werden die betroffenen Abrechnungs-Typen angegeben.
    Es werden lediglich die betroffenen Abrechnungen als bezahlt markiert.
    In den getätigten Zahlungen wird der Abrechnungs-Typ angezeigt und es kann ebenfalls darauf gefiltert werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pay-in
Pos-in - Neue Version 3.52
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Die Kasse unterstützt jetzt auch die erweiterte "ersetzt durch" Logik bei den MWSt.-Codes, u.a. für die neuen Luxemburgischen MWSt-Codes.  Ab Januar 2023 wird (insofern in Book-in die entsprechenden Einstellungen gemacht wurden) an der Kasse automatisch aus C17 der neue Code C16.  Wichtig: der Verkaufspreis wird sich dann automatisch verringern, weil der Betrag inkl. MWSt neu berechnet wird.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Scan-in - Neue Version 3.52
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • In der Dokumentanzeige gibt es neue Buttons um zum Anfang/Ende des Dokumentes zu springen.
  • Die Detailzeilen für die interaktive Verbuchung nach Book-in können anhand eines Book-in Diktionärs erstellt werden.
  • In der Liste der Dokumentdetails können jetzt auch die Totale der Kolonnen angezeigt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Book-in - Neue Version 3.51
  • Icon Book-in
Book-in - Neue Version 3.51
04.10.2022 von Eric Pint
  • Wir arbeiten weiterhin fieberhaft am neuen Book-in Evolution. Auf unserer Webseite finden Sie einen Bericht mit dem aktuellen Stand der Dinge. 
  • Pro Gesellschaft kann eine Sprache definiert werden, in der alle Reports der Gesellschaft gedruckt werden. Wenn keine Sprache definiert ist, dann werden die Reports weiterhin in der Anmeldesprache gedruckt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Book-in
Trade-in - Neue Version 3.51
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.51
04.10.2022 von Eric Pint
  • Zur Ermittlung der Ausdrucksprache kann pro Dokument die Abfolgelogik bestimmt werden.
  • Im Parameterschirm können Muster für Kunden, Lieferanten und Artikel eingetragen werden.  Beim Erstellen eines neuen Kunden werden alle primären Werte des Musterkunden übernommen.  Genauso verhält es sich für Lieferanten und Artikel.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Cash-in - Neue Version 3.51
  • Icon Cash-in
Cash-in - Neue Version 3.51
04.10.2022 von Eric Pint
  • Auf Liste der Kassenabschlüsse sieht man jetzt auch die Start- und Enduhrzeit sowie die Anzahl Tickets.
  • Bei großen Datenbanken mit vielen Tickets wurde die Ladegeschwindigkeit einiger Bildschirme deutlich verbessert: bei der Liste der Tickets sowie auf dem Schirm der Kassenverwaltung im Reiter "Tickets".
abgelegt unter: Programmänderungen, Cash-in