Trade-in - Neue Version 3.57
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.57
11.01.2024 von Eric Pint
  • Neue Funktion Positionsanzeige bei der Auftragsbearbeitung. Diese kann mit einem entsprechenden Knopf links unter der Detailgrid geöffnet werden. Die Funktion zeigt sämtliche aktuelle Positionen und Artikel des Dokumentdetails. Beim Anwählen einzelner Positionen bzw. Artikel in der Positionsanzeige springt die Detailgrid direkt auf die entsprechende Position.  Das hilft bei der Navigation in umfangreichen Dokumenten. Wenn im Dokument mit Positionsnummern gearbeitet wird, dann baut die Positionsanzeige automatisch eine Baumstruktur auf.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Scan-in - Neue Version 3.57
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.57
11.01.2024 von Eric Pint
  • In der Email für eine neue Aufgabe wird der letzte Kommentar zum Dokument sichtbarer angezeigt.
  • Scan-in unterstützt jetzt auch das parallele Öffnen von mehreren .dwg-Dateien in Autocad.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Trade-in - Neue Version 3.56
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.56
03.10.2023 von Eric Pint
  • Mittels Kontextmenü (Rechtsklick – „Export“) der Kolonnentitel der Tabellen (Grid) können die Titel und die Detailzeilen nach Excel exportiert werden.
  • Nach erfolgreichem Peppolversand wird zusätzlich die Peppol XML-Datei abgelegt.
  • Beim Speichern eines Dokuments bzw. nach dem Transfer zu einem neuen Dokument kann eine individuelle Anpassung mittels SQL-Update erzeugt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.56
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.56
03.10.2023 von Eric Pint
  • Auf den Artikelseiten kann man die Menge jetzt ebenfalls mit dem Ziffernblock eingeben. Dazu einfach auf dem Ziffernblock eine Menge eingeben, und dann auf den gewünschten Artikel klicken. Dieser wird dann automatisch in der angegebenen Menge gewählt.
  • Pro Kasse kann man jetzt die verfügbaren Kundenkarten anhand einer Auswahlzone filtern.
  • Die Anzeige der Artikelseiten wurde verbessert, falls es davon so viele gibt, dass die Reiter auf zwei Zeilen angezeigt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Scan-in - Neue Version 3.56
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.56
03.10.2023 von Eric Pint
  • Dokumente die automatisch aus einem Ordner importiert werden können jetzt auch ungetrennt importiert werden.
  • Bei der interaktiven Übergabe von Scan-in nach Book-in können jetzt auch die analytischen Konten 4 bis 9 übergeben werden.
  • Bei der integrierten Nachbearbeitung einer Vorlage kann man über einen Knopf zur Pdf Vorschau wechseln und wieder zurück.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Trade-in - Neue Version 3.55
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.55
26.07.2023 von Eric Pint
  • Im Auftrags- und Bestellschirm wurde für interne Dokumente eine separate ScanBox hinzugefügt.
  • In der Sammelfakturation Lieferanten pro Artikel können mittels "Referenz der Sammelfakturation" einzelne Artikeleinträge gruppiert werden.
  • In den Artikelhauptgruppen oder Artikelgruppen können Artikel-Pflichtfelder eingebeben werden, die im Artikelstammschirm beim Speichern geprüft werden sollen.
  • Mit dem neuen "Peppol mit Vorschau"-Ausdruckziel wird vor dem Peppolversand das Dokument auf dem Bildschirm angezeigt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.55
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.55
26.07.2023 von Eric Pint
  • Man kann jetzt mehrere Barcode Scanner gleichzeitig nutzen.  Die zusätzlichen Scanner funktionieren genauso wie der Hauptscanner.
  • Bei Zahlungen mittels Zahlungsterminal von Atos Worldline (ehemals CETREL) werden jetzt auch Karten der Marke Edenred erkannt.
  • Über eine Einstellung in Cash-in kann man gewisse Zahlungsarten jetzt für die manuelle Geldentnahme bzw. manuelle Geldeinzahlung sperren.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Scan-in - Neue Version 3.55
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.55
26.07.2023 von Eric Pint
  • Weitere Korrekturen von UBL Rechnungen um sie Peppol-konform zu machen.
  • Dokumente können als "Intern" markiert werden, damit diese beim Rechnungsversand in Trade-in nicht versendet werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in