Trade-in - Neue Version 3.52
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Im Format der Dokumentnummer kann jetzt GG, GGG oder GGGG als Geschäftsjahr (Jahr Endperiode) verwendet werden.
  • Beim Kopieren von Dokumenten können Wiederholungen definiert werden.  Z.B.: für jeden Montag zwischen dem 01.01.2022 und dem 30.06.2022 ein individuelles Dokument erzeugen.
  • Im Parameterschirm können "Startreiter"-Positionen für Aufträge und Bestellungen angegeben werden. Beim Öffnen von einem bestehenden Dokument im Auftrags- oder Bestellschirm wird der angegebene Startreiter berücksichtigt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.52
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Die Kasse unterstützt jetzt auch die erweiterte "ersetzt durch" Logik bei den MWSt.-Codes, u.a. für die neuen Luxemburgischen MWSt-Codes.  Ab Januar 2023 wird (insofern in Book-in die entsprechenden Einstellungen gemacht wurden) an der Kasse automatisch aus C17 der neue Code C16.  Wichtig: der Verkaufspreis wird sich dann automatisch verringern, weil der Betrag inkl. MWSt neu berechnet wird.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Trade-in - Neue Version 3.51
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.51
04.10.2022 von Eric Pint
  • Zur Ermittlung der Ausdrucksprache kann pro Dokument die Abfolgelogik bestimmt werden.
  • Im Parameterschirm können Muster für Kunden, Lieferanten und Artikel eingetragen werden.  Beim Erstellen eines neuen Kunden werden alle primären Werte des Musterkunden übernommen.  Genauso verhält es sich für Lieferanten und Artikel.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.50
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.50
27.07.2022 von Eric Pint
  • Die bisherigen globalen Time-in Parameter "Projekt automatisch aus Time-in übernehmen : Angebot/Auftragsbestätigung" wurden durch die Einstellmöglichkeit "Projekt automatisch erstellen" in der Dokumentdefinition ersetzt.  Somit besteht jetzt die Möglichkeit das automatische Erstellen des Projekts pro Dokument zu definieren.
  • Beim Kopieren von Dokumente können nur bestimmte Detailzeilen kopiert werden indem diese vor dem Kopieren mittels Mehrfachauswahl händig ausgewählt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
25.05.2022 von Eric Pint
  • Kundenrechnungen und Kundengutschriften können über Peppol versendet werden.
  • In den Ausdrucken der laufenden Aufträge wurde ein neuer Bericht hinzugefügt, der die Gewinnberechnung pro Dokument anzeigt.
  • Pro Lieferadresse können jetzt bis zu 9 Analytikkonten für den Einkauf unf für den Verkauf verwendet werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Im Auftragsschirm können über den "Artikel hinzufügen"-Knopf (unterhalb der Detailgrid) in der nachfolgenden Artikelstammliste mehrere Artikel gleichzeitig ausgewählt werden, die dann ins Dokumentdetail hinzugefügt werden können.
  • Im Kontextmenü der Auftragsgrid kann über "Preisberechnung (aktuelle Detaillinie)" eine einzelne Artikelzeile initialisiert werden.
  • Die vereinfachte Gewinnberechnung kann auf einen Zeitraum eingeschränkt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.48
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Beim Klick auf eine Gutschein Zahlungsart im Zahlungsschirm erscheinen jetzt nur Gutscheine dieses Typs.
  • Bei der Definition der Artikel Schnellauswahl kann man jetzt gewisse Artikel für gewisse Kassen sperren.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.47
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich die Angaben einer Kundenkarte auf den Ticketdrucker auszudrucken.
  • Gewisse Zahlungsterminals unterstützen jetzt Payconiq (bzw. DigiCash in Luxemburg) von sich aus.  Dh, der Payconiq QR-Code wird auf dem Display des Zahlungsterminals eingeblendet und der Kunde kann damit zahlen.  Das ist völlig unabhängig von der Payconiq Zahlungsfunktion, die im Pos-in integriert ist, und hat auch nichts mit den Payconiq Einstellungen aus Cash-in zu tun.  Diese Zahlungen werden jetzt ebenfalls korrekt als Payconiq erkannt.  Dazu muss im Cash-in eine Einstellung vorgenommen werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Trade-in - Neue Version 3.47
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Rechnungen mit einem Total von 0,00 € können nach Book-in transferiert werden. Dazu muss in den Dokumenten der "Transfer von 0-Rechnungen nach Book-in erlauben"-Haken gesetzt werden.
  • In den Stammlisten wurde eine Möglichkeit zur globalen Suche hinzugefügt.
    Es kann auf Wörter, Zahlen oder Daten gesucht werden; auch die freien Felder einer Liste werden berücksichtigt. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Daten nur teilweise anzugegeben: z.B. "15.2" für den 15. Februar oder "2021" nur für das Jahr 2021.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.46
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.46
28.10.2021 von Eric Pint
  • Beim Erstellen eines neuen Lieferanten wird der Musterlieferant aus den Book-in Parametern berücksichtigt.
  • Eine Preisberechnung für mehrere Dokumente kann über eine neue Maske Dokumente abgleichen - Preisberechnung gestartet werden.
  • Periodische Rechnungen können als Kundenlieferscheine erstellt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.45
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.45
30.06.2021 von Eric Pint
  • Bei der artikelbezogenen Lieferantensammelfakturation kann in der Auflistung nach einem Schlüsselwort gesucht werden.
  • Für Kunden und Lieferanten wurde die Anzahl der Auswahlpositionen auf 25 und die der freien Zonen auf 15 erhöht.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.45
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.45
30.06.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich für eine Kundenkarte ein Limit zu definieren.  Dh, einen maximalen Umsatz, der auf die Kundenkarte gebucht werden kann.
  • Bei Zahlungsterminals von ATOS Worldline erkennt Pos-in jetzt auch Karten der Firma Monizze.
  • Für Zahlungsterminals von ATOS Worldline unterstützt Pos-in jetzt auch Gutschein Karten. Dh., Chipkarten auf denen ein Guthaben von Mahlzeitchecks, Öko-Checks, usw. gespeichert ist.  Solche Karten werden in Belgien von Sodexo, Edenred oder Monizze ausgegeben. 
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in