Trade-in - Neue Version 3.57
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.57
11.01.2024 von Eric Pint
  • Neue Funktion Positionsanzeige bei der Auftragsbearbeitung. Diese kann mit einem entsprechenden Knopf links unter der Detailgrid geöffnet werden. Die Funktion zeigt sämtliche aktuelle Positionen und Artikel des Dokumentdetails. Beim Anwählen einzelner Positionen bzw. Artikel in der Positionsanzeige springt die Detailgrid direkt auf die entsprechende Position.  Das hilft bei der Navigation in umfangreichen Dokumenten. Wenn im Dokument mit Positionsnummern gearbeitet wird, dann baut die Positionsanzeige automatisch eine Baumstruktur auf.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.56
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.56
03.10.2023 von Eric Pint
  • Mittels Kontextmenü (Rechtsklick – „Export“) der Kolonnentitel der Tabellen (Grid) können die Titel und die Detailzeilen nach Excel exportiert werden.
  • Nach erfolgreichem Peppolversand wird zusätzlich die Peppol XML-Datei abgelegt.
  • Beim Speichern eines Dokuments bzw. nach dem Transfer zu einem neuen Dokument kann eine individuelle Anpassung mittels SQL-Update erzeugt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.55
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.55
26.07.2023 von Eric Pint
  • Im Auftrags- und Bestellschirm wurde für interne Dokumente eine separate ScanBox hinzugefügt.
  • In der Sammelfakturation Lieferanten pro Artikel können mittels "Referenz der Sammelfakturation" einzelne Artikeleinträge gruppiert werden.
  • In den Artikelhauptgruppen oder Artikelgruppen können Artikel-Pflichtfelder eingebeben werden, die im Artikelstammschirm beim Speichern geprüft werden sollen.
  • Mit dem neuen "Peppol mit Vorschau"-Ausdruckziel wird vor dem Peppolversand das Dokument auf dem Bildschirm angezeigt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.54
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.54
23.05.2023 von Eric Pint
  • Bei allen Adressfeldern wurde ein Button hinzugefügt, der die Adresse in Google-Maps anzeigt.
  • Bei fehlerhafter Peppol-Validierung wird das Verbuchen gestoppt damit das Ursprungsdokument noch angepasst werden kann.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Allgemeine Softwareanpassungen - Neue Version 3.53
  • Icon Time-in
  • Icon Book-in
  • Icon Pay-in
  • Icon Trade-in
  • Die Suchfunktion, die auf fast allen Listen in den Intec Programmen vorhanden ist, wurde erweitert. Folgende Suchmöglichkeiten stehen jetzt zur Verfügung: 
    • Einfache Suche : Einzelwort. Z.B. : Abc
    • Einen von mehreren Begriffen suchen : Einzelwörter. Z.B. : Abc Mno Xyz
    • Alle Begriffe suchen : Einzelwörter mit vorangestelltem '+'-Zeichen. Z.B. : Abc +Mno +Xyz
    • Einen vollständigen Satz finden : Satz mit Anführungszeichen beginnen. Z.B. : "Abc Mno Xyz"
    • Einen vollständigen Satz mit Lücken finden : Satz mit Anführungszeichen beginnen und '%' benutzen. Z.B. : "Abc%Xyz"
    Diese verschiedenen Möglichkeiten werden auch direkt beim Drücken des neuen Hilfe-Knopfs für die globale Suche angezeigt.
Trade-in - Neue Version 3.52
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.52
07.12.2022 von Eric Pint
  • Im Format der Dokumentnummer kann jetzt GG, GGG oder GGGG als Geschäftsjahr (Jahr Endperiode) verwendet werden.
  • Beim Kopieren von Dokumenten können Wiederholungen definiert werden.  Z.B.: für jeden Montag zwischen dem 01.01.2022 und dem 30.06.2022 ein individuelles Dokument erzeugen.
  • Im Parameterschirm können "Startreiter"-Positionen für Aufträge und Bestellungen angegeben werden. Beim Öffnen von einem bestehenden Dokument im Auftrags- oder Bestellschirm wird der angegebene Startreiter berücksichtigt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.51
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.51
04.10.2022 von Eric Pint
  • Zur Ermittlung der Ausdrucksprache kann pro Dokument die Abfolgelogik bestimmt werden.
  • Im Parameterschirm können Muster für Kunden, Lieferanten und Artikel eingetragen werden.  Beim Erstellen eines neuen Kunden werden alle primären Werte des Musterkunden übernommen.  Genauso verhält es sich für Lieferanten und Artikel.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.50
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.50
27.07.2022 von Eric Pint
  • Die bisherigen globalen Time-in Parameter "Projekt automatisch aus Time-in übernehmen : Angebot/Auftragsbestätigung" wurden durch die Einstellmöglichkeit "Projekt automatisch erstellen" in der Dokumentdefinition ersetzt.  Somit besteht jetzt die Möglichkeit das automatische Erstellen des Projekts pro Dokument zu definieren.
  • Beim Kopieren von Dokumente können nur bestimmte Detailzeilen kopiert werden indem diese vor dem Kopieren mittels Mehrfachauswahl händig ausgewählt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
25.05.2022 von Eric Pint
  • Kundenrechnungen und Kundengutschriften können über Peppol versendet werden.
  • In den Ausdrucken der laufenden Aufträge wurde ein neuer Bericht hinzugefügt, der die Gewinnberechnung pro Dokument anzeigt.
  • Pro Lieferadresse können jetzt bis zu 9 Analytikkonten für den Einkauf unf für den Verkauf verwendet werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Im Auftragsschirm können über den "Artikel hinzufügen"-Knopf (unterhalb der Detailgrid) in der nachfolgenden Artikelstammliste mehrere Artikel gleichzeitig ausgewählt werden, die dann ins Dokumentdetail hinzugefügt werden können.
  • Im Kontextmenü der Auftragsgrid kann über "Preisberechnung (aktuelle Detaillinie)" eine einzelne Artikelzeile initialisiert werden.
  • Die vereinfachte Gewinnberechnung kann auf einen Zeitraum eingeschränkt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Rechnungen mit einem Total von 0,00 € können nach Book-in transferiert werden. Dazu muss in den Dokumenten der "Transfer von 0-Rechnungen nach Book-in erlauben"-Haken gesetzt werden.
  • In den Stammlisten wurde eine Möglichkeit zur globalen Suche hinzugefügt.
    Es kann auf Wörter, Zahlen oder Daten gesucht werden; auch die freien Felder einer Liste werden berücksichtigt. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Daten nur teilweise anzugegeben: z.B. "15.2" für den 15. Februar oder "2021" nur für das Jahr 2021.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in