Trade-in - Neue Version 3.50
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.50
27.07.2022 von Eric Pint
  • Die bisherigen globalen Time-in Parameter "Projekt automatisch aus Time-in übernehmen : Angebot/Auftragsbestätigung" wurden durch die Einstellmöglichkeit "Projekt automatisch erstellen" in der Dokumentdefinition ersetzt.  Somit besteht jetzt die Möglichkeit das automatische Erstellen des Projekts pro Dokument zu definieren.
  • Beim Kopieren von Dokumente können nur bestimmte Detailzeilen kopiert werden indem diese vor dem Kopieren mittels Mehrfachauswahl händig ausgewählt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.49
25.05.2022 von Eric Pint
  • Kundenrechnungen und Kundengutschriften können über Peppol versendet werden.
  • In den Ausdrucken der laufenden Aufträge wurde ein neuer Bericht hinzugefügt, der die Gewinnberechnung pro Dokument anzeigt.
  • Pro Lieferadresse können jetzt bis zu 9 Analytikkonten für den Einkauf unf für den Verkauf verwendet werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Im Auftragsschirm können über den "Artikel hinzufügen"-Knopf (unterhalb der Detailgrid) in der nachfolgenden Artikelstammliste mehrere Artikel gleichzeitig ausgewählt werden, die dann ins Dokumentdetail hinzugefügt werden können.
  • Im Kontextmenü der Auftragsgrid kann über "Preisberechnung (aktuelle Detaillinie)" eine einzelne Artikelzeile initialisiert werden.
  • Die vereinfachte Gewinnberechnung kann auf einen Zeitraum eingeschränkt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Rechnungen mit einem Total von 0,00 € können nach Book-in transferiert werden. Dazu muss in den Dokumenten der "Transfer von 0-Rechnungen nach Book-in erlauben"-Haken gesetzt werden.
  • In den Stammlisten wurde eine Möglichkeit zur globalen Suche hinzugefügt.
    Es kann auf Wörter, Zahlen oder Daten gesucht werden; auch die freien Felder einer Liste werden berücksichtigt. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Daten nur teilweise anzugegeben: z.B. "15.2" für den 15. Februar oder "2021" nur für das Jahr 2021.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.46
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.46
28.10.2021 von Eric Pint
  • Beim Erstellen eines neuen Lieferanten wird der Musterlieferant aus den Book-in Parametern berücksichtigt.
  • Eine Preisberechnung für mehrere Dokumente kann über eine neue Maske Dokumente abgleichen - Preisberechnung gestartet werden.
  • Periodische Rechnungen können als Kundenlieferscheine erstellt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.45
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.45
30.06.2021 von Eric Pint
  • Bei der artikelbezogenen Lieferantensammelfakturation kann in der Auflistung nach einem Schlüsselwort gesucht werden.
  • Für Kunden und Lieferanten wurde die Anzahl der Auswahlpositionen auf 25 und die der freien Zonen auf 15 erhöht.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Ermittlung der Buchungsnummer
  • Icon Book-in
  • Icon Trade-in
Ermittlung der Buchungsnummer
26.03.2021 von Thomas Greimers

Ab Version 3.44  von Book-in und Trade-in kann das Format der Buchungsnummer (Book-in) sowie der Dokumentnummer (Trade-in) anhand vom Kalenderjahr, vom Geschäftsjahr und vom Monat definiert werden, sodass die entsprechende Nummer automatisch fortlaufend ermittelt wird.

abgelegt unter: Allgemein, Book-in, Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.44
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.44
17.03.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich auf Ausgangsrechnungen automatisch einen QR-Code für die mobile Zahlung per Smartphone zu drucken. Dieser funktioniert mit Payconiq in BeNeLux bzw DigiCash in Luxemburg.
  • Beim Erstellen von neuen Dokumenten kann die Dokumentnummer automatisch anhand des angegebenen Dokumentdatums zusammengesetzt werden.  Dazu muss in der Dokumentdefinition das Format der Dokumentnummer hinterlegt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in