Scan-in - Neue Version 3.49
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.49
25.05.2022 von Eric Pint
  • Scan-in unterstützt jetzt auch OAuth Anmeldung zu Office 365. Microsoft hat angekündigt, dass die bislang genutzte Benutzer/Passwort Anmeldung (Basic Auth) ab Oktober 2022 nicht mehr unterstützt wird. Falls Sie betroffen sind, planen Sie daher bitte die Umstellung.
  • Die fortlaufende Anzeige der Dokumentseiten (moderne Scroll-Funktion) ist jetzt in allen Dokumentansichten verfügbar.
  • Beim Einlesen von CODA Bankauszügen wird jetzt automatisch der von CODA Box erstellte begleitende PDF Auszug im Scan-in archiviert (die Funktion muss einzeln aktiviert werden, bitte melden Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner).
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Trade-in - Neue Version 3.48
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Im Auftragsschirm können über den "Artikel hinzufügen"-Knopf (unterhalb der Detailgrid) in der nachfolgenden Artikelstammliste mehrere Artikel gleichzeitig ausgewählt werden, die dann ins Dokumentdetail hinzugefügt werden können.
  • Im Kontextmenü der Auftragsgrid kann über "Preisberechnung (aktuelle Detaillinie)" eine einzelne Artikelzeile initialisiert werden.
  • Die vereinfachte Gewinnberechnung kann auf einen Zeitraum eingeschränkt werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.48
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Beim Klick auf eine Gutschein Zahlungsart im Zahlungsschirm erscheinen jetzt nur Gutscheine dieses Typs.
  • Bei der Definition der Artikel Schnellauswahl kann man jetzt gewisse Artikel für gewisse Kassen sperren.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Cash-in - Neue Version 3.48
  • Icon Cash-in
Cash-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Auf den Listen der Tickets, der Anomalien, der Abschlüsse und der Kassenkontrollen kann man die angezeigte Periode jetzt mit einem einfachen Button Klick ändern.
  • Bei der Artikel Schnellauswahl kann man jetzt gewisse Artikel für gewisse Kassen sperren.
abgelegt unter: Programmänderungen, Cash-in
Scan-in - Neue Version 3.48
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Sehr viele Verbesserungen für das Vorlagen Modul.
  • Der Button zum Archivieren eines Dokuments steht jetzt auch in der Menüleiste zur Verfügung.
  • Scan-in Dokumente können jetzt auch an Trade-in Projektlose und Positionen verknüpft werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Pos-in - Neue Version 3.47
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich die Angaben einer Kundenkarte auf den Ticketdrucker auszudrucken.
  • Gewisse Zahlungsterminals unterstützen jetzt Payconiq (bzw. DigiCash in Luxemburg) von sich aus.  Dh, der Payconiq QR-Code wird auf dem Display des Zahlungsterminals eingeblendet und der Kunde kann damit zahlen.  Das ist völlig unabhängig von der Payconiq Zahlungsfunktion, die im Pos-in integriert ist, und hat auch nichts mit den Payconiq Einstellungen aus Cash-in zu tun.  Diese Zahlungen werden jetzt ebenfalls korrekt als Payconiq erkannt.  Dazu muss im Cash-in eine Einstellung vorgenommen werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Trade-in - Neue Version 3.47
  • Icon Trade-in
Trade-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Rechnungen mit einem Total von 0,00 € können nach Book-in transferiert werden. Dazu muss in den Dokumenten der "Transfer von 0-Rechnungen nach Book-in erlauben"-Haken gesetzt werden.
  • In den Stammlisten wurde eine Möglichkeit zur globalen Suche hinzugefügt.
    Es kann auf Wörter, Zahlen oder Daten gesucht werden; auch die freien Felder einer Liste werden berücksichtigt. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit die Daten nur teilweise anzugegeben: z.B. "15.2" für den 15. Februar oder "2021" nur für das Jahr 2021.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Scan-in - Neue Version 3.46
  • Icon Scan-in
Scan-in - Neue Version 3.46
06.12.2021 von Eric Pint
  • Neues Modul zum Erstellen von Dokumenten basierend auf Vorlagen ab jetzt verfügbar. Dokumente können mit kontextbezogenen Daten aus Book-in, Trade-in und Pay-In gefüllt werden um zum Beispiel Arbeitsverträge, Kündigungen und Geburtstagskarten zu produzieren.
  • Neue Funktion in Workflows: Dokumente können jetzt mit Text, Leuchtstift und Bleistift annotiert werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in