Pos-in - Neue Version 3.48
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.48
27.03.2022 von Eric Pint
  • Beim Klick auf eine Gutschein Zahlungsart im Zahlungsschirm erscheinen jetzt nur Gutscheine dieses Typs.
  • Bei der Definition der Artikel Schnellauswahl kann man jetzt gewisse Artikel für gewisse Kassen sperren.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.47
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.47
21.12.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich die Angaben einer Kundenkarte auf den Ticketdrucker auszudrucken.
  • Gewisse Zahlungsterminals unterstützen jetzt Payconiq (bzw. DigiCash in Luxemburg) von sich aus.  Dh, der Payconiq QR-Code wird auf dem Display des Zahlungsterminals eingeblendet und der Kunde kann damit zahlen.  Das ist völlig unabhängig von der Payconiq Zahlungsfunktion, die im Pos-in integriert ist, und hat auch nichts mit den Payconiq Einstellungen aus Cash-in zu tun.  Diese Zahlungen werden jetzt ebenfalls korrekt als Payconiq erkannt.  Dazu muss im Cash-in eine Einstellung vorgenommen werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.45
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.45
30.06.2021 von Eric Pint
  • Es ist jetzt möglich für eine Kundenkarte ein Limit zu definieren.  Dh, einen maximalen Umsatz, der auf die Kundenkarte gebucht werden kann.
  • Bei Zahlungsterminals von ATOS Worldline erkennt Pos-in jetzt auch Karten der Firma Monizze.
  • Für Zahlungsterminals von ATOS Worldline unterstützt Pos-in jetzt auch Gutschein Karten. Dh., Chipkarten auf denen ein Guthaben von Mahlzeitchecks, Öko-Checks, usw. gespeichert ist.  Solche Karten werden in Belgien von Sodexo, Edenred oder Monizze ausgegeben. 
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.44
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.44
17.03.2021 von Eric Pint
  • Die Funktion zum Erstellen von Trade-in Dokumenten an der Kasse unterstützt jetzt auch die neuen formatierten Dokumentnummern von Trade-in, wo die Nummer gemäß eines vordefinierten Formates (z. Bsp. 4 Ziffern für das Jahr gefolgt von einem Zähler) definiert wird.
  • Lieferantenzahlungen, die an der Kasse entgegengenommen werden, können jetzt direkt auf Lieferantendokumente gebucht werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.39
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.39
18.03.2020 von Eric Pint
  • Pos-in kann jetzt den zu zahlenden Totalbetrag des Tickets automatisch auf- oder abrunden.  Das Gesetz in Belgien z. Bsp. schreibt vor bei Barzahlung bis zu den nächsten 5-Cent zu runden.  Man kann einstellen, ob alle oder nur gewisse Zahlungsarten gerundet werden sollen.  Weitere Einstellungsmöglichkeiten sind in Cash-in zu finden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.38
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.38
09.01.2020 von Eric Pint
  • Beim Erstellen von Lieferscheinen oder Rechnungen an der Kasse kann man jetzt auch den zweiten Ausdruck dieser Dokumente an der Kasse machen.
  • Beim Anlegen von Trade-in Dokumenten an der Kasse kann man das erstellte Dokument jetzt noch flexibler anpassen (Auswahl Zonen setzen, Fälligkeitsdatum, usw.).
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.37
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.37
16.10.2019 von Eric Pint
  • Kundenkarten: Es ist jetzt möglich beim Scannen einer Kundenkarte automatisch das Ticket dieser Kundenkarte aus der Warteschleife zu laden (falls dort eins vorhanden ist).
  • Es ist jetzt möglich die Kasse in einem Kiosk-Modus zu verwenden, wo sie vom Endkunde bedient wird, und diesem Endkunden Informationen zu den Artikeln gibt, die auf seinem laufenden Ticket stehen (identifiziert anhand der Kundenkarte).
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.36
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.36
27.08.2019 von Eric Pint
  • Die Tickets der Warteschleife werden jetzt abgespeichert und können zwischen mehreren Kassen geteilt werden. Somit können Sie ohne weiteres ein Ticket an einer Kasse starten, und an einer anderen Kasse abrechnen.
  • Pos-in unterstützt ab jetzt das elektronische Zahlungssystem Payconiq. Mit diesem System wird dem Kunden beim Start der Zahlung ein QR-Code gezeigt (bzw. gedruckt), den er mit der Payconiq-App auf seinem Smartphone scannt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.32
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.32
18.10.2018 von Eric Pint
  • Der Anwendungsfall einer Ersatz-Kasse wird jetzt direkt unterstützt. Falls eine Kasse ausfällt kann eine entsprechend konfigurierte Ersatzkasse genau da weitermachen, wo die defekte Kasse aufgehört hat.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.27
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.27
09.11.2017 von Eric Pint
  • Schein- und Münzwerte eingeben: Auf dem Zahlungsschirm kann eine Eingabemaske gestartet werden, in der der Kassenbediener pro Schein- und Münzwert eine Anzahl eingeben kann, sodass das Total automatisch gerechnet wird.  Das Detail der Eingabe wird auf das Ticket gedruckt. 
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.26
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Neue Option auf dem Reiter Kasse der Artikel in Trade-in: Preis begrenzt änderbar gem. Preissystem. Ist diese gesetzt, dann wird beim Doppelklick auf einen Artikelpreis eine Liste aller Preissystem Zeilen des Artikels gezeigt, und der Benutzer kann eine wählen.
  • Vereinfachte Eingabe der Start- und Endwerte: Bei der Eingabe der Start- und Endwerte an der Kasse wird jetzt ein Formular eingeblendet, wo man für jede(n) Münze/Schein die Anzahl eingeben kann.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.24
  • Icon Pos-in
Pos-in - Neue Version 3.24
19.04.2017 von Eric Pint

Version 3.24

  • Neue Funktionen: Die Erfassung von Coupons, Chèques Repas, usw. kann jetzt vereinfacht werden, indem im Cash-in bei der Zahlungsart die Option "Eingabe von Wert und Anzahl" aktiviert wird. Beim Anklicken der Zahlungsart wird ein Fenster geöffnet, wo man angeben kann wie viele Coupons man erhalten hat, und welchen Wert diese hatten. Pos-in errechnet dann automatisch den erhaltenen Betrag. Die geläufigen Werte dieser Coupons können in Cash-in konfiguriert werden.

abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in