ACHTUNG: Windows Update führt zu Fehlermeldung beim Drucken

14. August 2019 von Benedikt Bocklandt
abgelegt unter: Allgemein

* Geändert am 16.08.2019 um 14 Uhr 00

Seit den Windows Updates vom letzten Dienstag, 13. August, erhalten viele Benutzer eine Fehlermeldung beim Drucken von Dokumenten in unseren Programmen.

Die folgenden Programmversionen sind mit den problematischen Windows Updates kompatibel und sind ab sofort verfügbar:

  • Book-in: 3.36.1.1
  • Trade-in: 3.36.3.1
  • Cash-in: 3.36.0.1
  • Time-in: 3.36.1.1

Alle anderen Intec Programme sind nicht betroffen.

Falls Sie selbst von dieser Fehlermeldung betroffen sind, bitten wir Sie, ein Update Ihrer Programme auf die oben genannten Versionen vorzunehmen.

Hervorgerufen wird das Problem durch folgende Windows Security Updates:

Falls es Ihnen nicht möglich ist, die oben genannten Programmversionen zu installieren, können Sie auch diese Windows Updates deaktivieren. 

Beispiel Windows 8.1:


Nach einem PC-Neustart sollten die entsprechenden Updates noch deaktiviert/ausgeblendet werden, um zu vermeiden, dass sie automatisch wieder installiert werden. Anschließend sollte der Dokumentdruck wieder problemlos funktionieren.

Falls Sie dabei Hilfe benötigen, können Sie uns gerne anrufen. Bitte bedenken Sie, dass aufgrund des erhöhten Telefonaufkommens mit längeren Wartezeiten an der Hotline zu rechnen ist.