Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an dass Sie damit einverstanden sind, dass Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Book-in - Neue Version 3.34

07. März 2019 von Eric Pint
abgelegt unter: Programmänderungen, Book-in
  • Der BIC Code ist nicht mehr notwendig zum Definieren von IBAN Konten. IBAN Konten müssen mit 2 Buchstaben gefolgt von 2 Zahlen anfangen damit diese als IBAN erkannt werden.
  • Beim Finanzjournal kann ein minimaler verfügbarer Saldo eingestellt werden. Wenn beim Hinzufügen der Rechnungen im Zahlungslos dieser Wert unterschritten wird, wird eine Warnung ausgegeben und der verfügbare Wert wird rot dargestellt.
  • Die CODA/MT940 Einstellungen können nun auch Journal unabhängig definiert werden.