Pos-in - Neue Version 3.47

20. Dezember 2021 von Eric Pint
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
  • Es ist jetzt möglich die Angaben einer Kundenkarte auf den Ticketdrucker auszudrucken.
  • Gewisse Zahlungsterminals unterstützen jetzt Payconiq (bzw. DigiCash in Luxemburg) von sich aus.  Dh, der Payconiq QR-Code wird auf dem Display des Zahlungsterminals eingeblendet und der Kunde kann damit zahlen.  Das ist völlig unabhängig von der Payconiq Zahlungsfunktion, die im Pos-in integriert ist, und hat auch nichts mit den Payconiq Einstellungen aus Cash-in zu tun. Diese Zahlungen werden jetzt ebenfalls korrekt als Payconiq erkannt. Dazu muss im Cash-in eine Einstellung vorgenommen werden.
  • Es gibt eine neue Funktion um einzelne Artikel eines Tickets von Lagerbewegungen ausschließen zu können.
  • Neue Funktion um einem Kassenticket eine Aufgabe hinzufügen.  Die Aufgabe enthält einen Text, einen Verrechnungsartikel und erzeugt nach der Abrechnung ein zusätzliches Kassenticket.
  • In der Liste der abgeschlossenen Tickets gibt es jetzt eine neue Option um eine Retoure für ein Ticket zu erstellen.  Der Benutzer muss angeben, wieso die Artikel zurückgegeben wurden.  Wenn er angibt, dass die Artikel defekt waren, dann werden diese nicht mehr zurück in den Stock gebucht.